Am Samstag, 08.Mai war es wieder soweit - der Pfälzerwald rund um Lambrecht war wieder voll mit MTB-Fahrer. Wie jedes Jahr eine wirklich tolle Veranstaltung mit viel Charm, Spaß und Witz von den "Gäsbockbikern" durchgeführt wird.

Wie bereits angekündigt haben wir die Veranstaltung mit 11. Fotografen im Wald begleitet. Das Wetter war zu unserer Freude "trocken" und die abgesprochenen Posten wurden von uns bei Zeiten eingenommen. Tage zuvor, sowie danach sonntags war ja wettermässig Land unter - aber das konnte uns ja egal sein! Lächelnd

Glück muss man eben haben!!!

In knapp 1,5 Stunden war fotografisch fast alles passiert. Um es vorsichtig auszudrücken - durch die erhöhte Teilnehmerzahl war die kurze Zeit für Equipment sowie Fotografen auf keinen Fall langweilig. Zusammen wurde von den 11 Personen exakt 16004 Bild erstellt. Ein neuer Rekord was die Gesamtbilderzahl angeht.

Die NordicWalker kamen dieses Jahr leider nicht zu Zuge. Gerne hätte wir noch ein paar Bildchen gemacht, jedoch die zeitliche Planung hat es uns nicht gerade leicht gemacht.

Seit Samstag Abend haben wir uns zu viert darangesetzt die Bilder nach Startnummern zu sortieren und den Webshop auf den aktuellen Stand zu bringen.

Wir liegen planmässig gut in der Zeit und setzen alles daran unseren Webshop am Donnerstag zu eröffnen.

Für Alle die, die es nicht erwarten können hier ein Vorgeschmack auf die eine oder andere Impression unter dem Feld WEITERLESEN...

Hallo alle zusammen,

Das Thema MTB-Gäsbock-Maraton in Lambrecht ist wie in den vergangenen Jahren immer ein Event welches organisatorisch vorbeitet werden muss.

Wir haben uns mit den Verantwortlichen bereits getroffen, Informationen ausgetauscht, Ablauf und organisatorischer Kram abgeklärt, waren im Wald, haben Besichtigunstouren hinter uns und sind guter Dinge dass diese wieder eine gelungene Veranstaltung geben wird...

Hier mal ein paar Fakten was uns angeht - wir sind in diesem Jahr mit 12 Fotografen im Wald unterwegs. Zeitplanmässig stehen wir auf oder an der Wegstrecke bei Kilometer 10 bis 15 und warten dort auf die Biker.

Verscheidene Fotografen haben von uns Sonderaufgaben bekommen um auch schwierige und einzigartige Bilder anzubieten.

Wie in jeden Jahr können die Bilder einzeln in unserem Online-Shop erworben werden. Da die Aufnahmen nach Startnummer sotiert werden, bitten wir um ein wenig Geduld. Wir versuchen mit 4 Personen die knapp 15000 so schnell als möglich zu sortieren. Schätzungsweise am Donnerstag oder Freitag werden die Bilder dann online sein.

Zusätzlich bieten wir (als Jubiläumsangebot) verscheidene ALLinONE-Pakete in den unterschiedlichsten Papiergrößen an. Auch die Preise sind laut Zitat vom Veranstalter
"ganz schön durchgeknallt" !!! Lächelnd

Lasst Euch überraschen.

Letzten Samstag hatte Michael mit Horst Leuppert vereinbart Outdoor fotografieren zu gehen.

Aufgrund der kurzfristigen Ausschreibung des zweiten Outdoorworkshops und den doch etwas stockenden Anmeldungen, wollten wir zeigen was die Teilnehmer bei unserem WS beigebracht bekommen.

Das Wetter war (wie bestellt) grandios, der Himmel strahlend blau und unsere Sommerlaune stieg von Minute zu Minute. Also fuhren wir in der Mittagszeit nach Worms um dort ein paar schöne Aufnahmen im Schlosspark zu machen.

Ein Model hatten wir natürlich auch mit dabei! Julia war von der Nähe Worms, von daher trafen wir uns direkt vor der Location.

Mit Sunbounce und mobiler Blitzanlage bewaffnet ging es dann los. Nach anderthalb Stunden SunbounceReflektor-Fotografie gingen wir zum Blitzen über.

Insgesamt ein sehr erfolgreicher Tag mit vielen guten Bildern.

Eine kleine Auswahl der entstandenen Aufnahmen haben wir unbearbeitet hier auf die Homepage gestellt. So kann jeder sehen, dass wir auch nur mit Wasser kochen - aber die Töpfe von Canon sind. Lächelnd

Die Ergebisse findet ihr hier.

Am Samstag den 17.April ging unser erster Outdoorworkshop für das Jahr 2010 über die Bühne.

Alles ist eigentlich perfekt gelaufen, das Wetter war sonnig und warm. Die Teilnehmer waren mit viel Informationen bestückt am Samstag abend fix und fertig. Jeder hat jedoch mit seiner Kamera sehr gute Ergebnisse produziert.

"Fast" perfekt eigentlich nur, weil wie so oft sich Leute zu solche einem Termin anmelden und einfach nicht erscheinen. Ärgerlich, aber nicht zu ändern. Somit waren es anstatt 10 eben nur 9 Teilnehmer...

Hier ein paar Teilnehmer-Ergebnisse von letzten Samstag:

 

 

weitere Bilder folgen natürlich!

Nach dem Besuch von Benny und den bei uns im Studio entstandenen Ergebnissen melden sich immer mehr "bekannnte" Damen und Herren bei uns für einen Termin. Alle wollen Bilder von sich haben... Cool

Dieses Mal war die amtierende Miss Rheinland Pfalz "Gloria Bormann" bei uns im Studio!

Nach meheren Stunden Fotoshooting hat Gloria glücklich unser Studio wieder verlassen. Durch die guten Ergebnisse und dem Spaß den Gloria vor der Kamera hatte, werden wir für die Outdoorsaison wahrscheinlich sogar einen Workshop anbieten, bei dem Gloria Model stehen wird. Zeitraum für den Workshop wird im Breich April/Mail liegen.

Im Bereich "Sedcard-Shooting / GloriaBormann" findet ihr ein paar Ergebnisse von dem Abend.