Drucken

In der letzten Zeit haben wir die eine oder andere Anfrage nach einem Homeshooting erhalten. Für Leute die sich unter dem Begriff gar nicht vorstellen können - Der Fotograf geht nicht in das Studio und macht dort die Aufnahmen - nein, der Fotograf besucht die Person zuhause in ihrer gewohnten Umgebung und erstellt dort die Bilder.

Vorteil für den der fotgrafiert wird ist, dass der Kleiderschrank erst gar nicht geplündert werden muss um dann doch das Eine oder Andere Utensil zu vergessen. Zweitens trägt der "Wohlfühlfaktor" in den eigenen vier Wänden natürlich auch Einiges dazu bei, dass die Aufnahmen meinst entspannter und unverkrampfter wirken als im Studio. Auf jeden Fall eine spannende Geschichte - natürlich auch für den Fotografen. 

Preislich ändert sich zu den Kosten der Studio-Aufnahmen nicht viel. Die Beträge für die Bilderblocks bleiben. Nur eine Reisekosten-Pauschale von 30 Euro muss zusätzlich entrichtet werden.

Haben sie Interesse an solchen Bildern in ihren eigenen vier Wänden? Dann melden sie sich per Telefon oder über den Botton "Nachricht senden" bei uns. Wir rufen sie auch gerne zurück!  

Die letzten Anfragen waren bezüglich der Aufnahmen eher in die erotische Richtung. Entsprechend ist unser Bildmaterial welches wir hier zeigen an manchen Stellen mit einem kleinen Balken versehen. Wir hoffen auf Verständnis.